EFA-Museum in Amerang

In der Nähe des Chiemsees liegt etwas versteckt ein Automobilmuseum. Nur wer gezielt danach sucht wird es finden, denn es versteckt sich am Rande des kleinen Ortes Amerang. Gegründet wurde das Museum von Ernst Freiberger, der seiner Heimatgemeinde Amerang etwas Gutes tun wollte. Ende der 80er Jahre wurde das „EFA-Museum für Deutsche Automobilgeschichte“ eröffnet. Heute umfasst die Sammlung über 200 Oldtimer vom Benz Motorwagen bis zum Porsche 944.

Im Keller kommen die Freunde der Modelleisenbahn auf ihre Kosten. Neben einer Modellbahnanlage für Spur II werden dort Loks und Waggons unterschiedlicher Epochen und Spurweiten präsentiert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.