Klassikstadt Frankfurt

Seit Ende 2010 haben auch die Frankfurter einen Treffpunkt für Oldie-Fans, die Klassikstadt. Ganz im Osten, in der Orber Straße 4a, beherbergt das um 1910 für die Landmaschinenfabrik Mayfarth & Co errichtete Gebäude nun alte Autos.

Klassikstadt FrankfurtAuf drei Etagen findet der Besucher Einstellplätze für Fahrzeuge, Werkstätten, Autohändler, eine Oldtimer-Vermietung und weitere Geschäfte.

Äußerst praktisch ist die Nähe zum TÜV Rheinland, der im Nebengebäude einen Prüfstützpunkt eröffnete. Da kann man während der HU ein Käffchen in der Werkskantine zu sich nehmen.

Ein Besuch lohnt sich und Einstellplätze scheinen auch noch frei zu sein!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.