Die Cadillac Ranch in Amarillo

Nach einem Jahr bloggen musste mal ein neues Header-Bild her. Im Archiv fand ich das Bild von der Cadillac Ranch in Texas. Dort kam ich 2008 vorbei, als ich mit ein paar Freunden auf der Route 66 unterwegs war. Unweit der Kleinstadt Amarillo wurden in den 70ern von einer Gruppe Künstler zehn Cadillacs eingegraben.

Die Nasen stecken in der Erde und die Heckflossen machen so noch mehr her. Inzwischen ist der Lack – auch wenns verboten ist – von einigen Schichten Graffiti bedeckt. Rost haben die Ami-Schlitten mit der Zeit trotzdem angesetzt.

Gefällt euch das neue Bild?